dots Blog

News

Produktvideos jetzt mit Untertiteln

Wir bieten unsere Software in gegenwärtig 18 verschiedenen europäischen Sprachen an, um möglichst vielen Kunden und Nutzern die Bedienung unserer Produkte in ihrer Muttersprache zu gewährleisten.

Denn auch wenn es im Internet und der Popkultur manchmal anders erscheint, geben nur etwas mehr als 1/3 der EU-Einwohner an, eine Konversation auf Englisch zu bewältigen*. Dies sind einerseits Eigenangaben und es erscheint andererseits fraglich ob dieses Niveau immer reicht, um mitunter komplexe Softwareherausforderungen zu meistern – zumal im Bereich des Druckens mit seinen vielen, historisch gewachsenen Spezialausdrücken (Senkrechtstapelauslage, Liniengiessmaschine, Farbwalzenwascheinrichtung, Bogentroller usw.).

Mit Erfolg bereiten wir unsere Produkte und Anwendungen seit einiger Zeit in Videos auf – bis dato allerdings nur auf Englisch. Das haben wir nun geändert und damit begonnen, ausgewählte und neue Videos mit deutschen Untertiteln zu versehen, um mehr Interessenten einfacher zu erreichen.

Schauen Sie selbst, das folgende Link startet automatisch ein Video über das Drucken komplexer Produkte (mit JT Compile 2) mit deutschen Untertiteln: Video

Wenn Sie Interesse an der Untertitelung eines unserer älteren Videos haben, sagen Sie uns auf Twitter Bescheid: twitter.com/dotssoftware

Für technisch Interessierte:

Videos bei Youtube automatisch mit Untertiteln starten

In der Regel muss ein Nutzer bei Youtube die Untertitelung händisch aufrufen. Das setzt voraus, dass die Benutzer mit dem Icon für Untertitel vertraut sind. Mit ein wenig URL-Feenstaub kann man diesen Prozess jedoch automatisieren (Stand Januar 2014). Dies ist insbesondere hilfreich, wenn Sie Videos teilen möchten (via E-Mail, Twitter, Facebook, Google+ oder andere Dienste), weil Sie so gewährleisten, dass Sie die Empfänger in der richtigen Sprache ansprechen.

Nehmen Sie die URL eines Videos mit Untertitel und fügen Sie einige Parameter an, z. B. dieses:
http://www.youtube.com/watch?v=kF_J7uTINr4

Dieses englischsprachige Video verfügt über deutsche, französische und russische Untertitel. Wir aktivieren nun die deutsche Version mit folgenden Parametern:

  • Sprache hl=de
  • Sprachpräferenz cc_lang_pref=de
  • Untertitel aktivieren cc=1

Das ergibt diese Zeichenreihe: &hl=de&cc_lang_pref=de&cc=1

Die hängen wir an unsere URL und erhalten:
http://www.youtube.com/watch?v=kF_J7uTINr4&hl=de&cc_lang_pref=de&cc=1

Probieren Sie es aus und teilen Sie das Video mit Ihren Freunden und Kollegen!

Für Französisch verwenden Sie fr, für Russisch ru. Beides wird nicht auf Anhieb funktionieren, da Youtube ihre Sprachpräferenz automatisch auf Deutsch setzt, aber das können Sie mit einem Klick ändern.

* Siehe European Commission (2012): Europeans and their Languages, Special Report. Die 38% für die EU27 finden Sie auf Seite 21.

 

 

Zurück