Funktionen

Auftragsverwaltung

Übersichtliche Verwaltung von Druckaufträgen

Screenshot: Auftragsverwaltung

Damit Sie sich gleich wie zu Hause fühlen, haben wir uns bei der Entwicklung der Auftragsverwaltung an allseits bekannten E-Mail-Programmen orientiert: Neue Aufträge finden Sie im Eingangsordner, von wo aus sie jederzeit in selbst erstellte Ordner verschoben werden können. Beim Anklicken eines Auftrags werden die Auftragsdetails im unteren Fensterbereich angezeigt, mit Doppelklick öffnen Sie den Auftrag in einem neuen Tab. Die Benutzeroberfläche ist klar strukturiert und intuitiv gestaltet, so dass Sie sich jederzeit problemlos zurechtfinden.

Umfangreiche Such- und Filteroptionen

Screenshot: Suche & Filtermöglichkeiten

Nutzen Sie die Suche, um schnell und gezielt Aufträge zu finden. Sie können in einzelnen Ordnern suchen oder die globale Suche nutzen. Die Filteroptionen helfen Ihnen bei der Auftragsabwicklung: Hier können Sie die Aufträge nach ihrem aktuellen Bestellstatus filtern. Lassen Sie sich beispielsweise alle Aufträge anzeigen, die gerade in Produktion sind, um den Versand zu planen.

Prüfen von Dokumenten in der Vorschau

Screenshot: Dokumentvorschau

Fehldrucke sind ärgerlich, zeitraubend und teuer. Darum können Sie die in der Auftragsverwaltung eingegangenen Druckdokumente direkt in der Vorschau prüfen. Sie können zwischen einer Seiten- und einer Bogenvorschau wählen, durch das Dokument blättern und selbstverständlich auch zoomen. Wenn Sie das Dokument bearbeiten möchten, stehen Ihnen noch weitere Vorschauoptionen zur Verfügung.

Detaillierte Auftragshistorie für den Print operator

Detaillierte Auftragshistorie

Sobald ein Auftrag in unserer zentralen Druckmanagement-Software eingegangen ist, wird eine Auftragshistorie für ihn erstellt. Hier können Sie jederzeit einsehen, ob der Auftrag bereits gedruckt wurde, welchen aktuellen Status er hat und ob E-Mails an den Kunden versendet wurden. Die Auftragshistorie bietet Ihnen eine stets aktuelle Übersicht, die vor allem dann hilfreich ist, wenn mehrere Personen mit der Software arbeiten.

Datenbank ermöglicht statistische Auswertungen

Sie möchten eigene Statistiken und Auswertungen erstellen? Wir liefern Ihnen alles, was Sie dafür benötigen. Alle Auftragsdaten werden in einer SQLite Datenbank gespeichert und bleiben dort, auch wenn Sie die Aufträge bereits wieder gelöscht haben. Mittels eines ODCB Treibers, den Sie sich kostenlos im Internet herunterladen können (zum Beispiel hier), können Sie mit anderen Applikationen, z.B. Microsoft Excel, direkt auf die Datenbank zugreifen. Da die Auftragsdaten sowohl in ihrem Originalzustand als auch nochmals zum Druckzeitpunkt gespeichert werden, können Sie vielfältige Abfragen und Vergleiche erstellen.

Export der Auftragsdaten

Sie benötigen die gespeicherten Auftragsdaten, um daraus Rechnungen zu erstellen oder um sie an ein anderes Programm zu übergeben? Zu diesem Zweck haben wir eine Exportfunktion integriert, die es Ihnen ermöglicht, alle Bestelldaten und die zugehörigen Verarbeitungsoptionen in einer CSV-Datei zu speichern. Das CSV-Format ist ein Standardformat und kann von den meisten Programmen problemlos weiterverarbeitet werden.

zurückweiter

Interesse?

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an.

Unverbindliches Angebot anfordern